Lerntherapie

Lerntherapie ist eine spezielle pädagogisch – psychologische Förderung von Kindern und Erwachsenen.
Unsere Behandlung umfasst die Diagnose, die Beratung der Eltern oder des betroffenen Erwachsenen und die individuell geplante und abgestimmte Therapie.
Im Erwachsenenbereich unterstützen wir Sie bei der Verbesserung der Kulturtechniken, wie Lesen, Rechnen und Schreiben. Auch Ihre Konzentrationsfähigkeit und Motivation verbessern wir gern mit Anregungen und effektiven Übungen.
Lerntherapie unterscheidet sich zur klassischen Nachhilfe dadurch, dass die Diagnose genau Auskunft darüber gibt, wo Blockaden und Lernhemmungen verborgen sind. Es ist für uns aufgrund unserer ergotherapeutischen und logopädischen Berufsausbildung möglich, aus diesem Bereich unterstützende Therapiemethoden bei Bedarf anzuwenden.
Die Lerntherapie macht sich nicht vom reinen Schulstoff abhängig, sondern setzt da an, wo die Schwierigkeiten ihren Ursprung haben. Mit Hilfe der Fördersonne gehen wir auf Entdeckungsreise.
Im Gegensatz zur klassischen Nachhilfe können in der Lerntherapie über das reine Stoffverständnis hinausgehende Probleme bearbeitet und behandelt werden. Die angewandten Methoden werden ganz individuell auf die Bedürfnisse des Kindes oder auch auf die des Erwachsenen abgestimmt.
Wir arbeiten mit Ihnen als Eltern eng zusammen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit sich über den momentanen Entwicklungsstand des Kindes zu informieren, den wir mit standardisierten Tests ermitteln. Bei Gesprächen mit Lehrern entlasten oder begleiten wir Sie auf Wunsch.

Unser Flyer_Lerntherapie informiert auch über die Kosten.

Foerdersonne