Ergotherapie

Ergotherapie ist eine ärztlich verordnete Aufforderung zum aktiven Handeln bei Störungen der Motorik, der Sinnesorgane und der geistigen und psychischen Fähigkeiten von Menschen jeden Alters.
Ziel von Ergotherapie ist das Erlangen von weitest möglicher Selbständigkeit im täglichen Leben.

Eine ausführliche Erklärung gibt es bei Wikipedia.

Für die ergotherapeutische Behandlung benötigen Sie eine Verordnung (Rezept) über ergotherapeutische Therapie. Diese bekommen Sie von Ihrem Hausarzt, Kinderarzt, Neurologen, Orthopäden oder Psychologen.